Rechtsanwältin Antje Wecke, Fachanwältin für Sozialrecht

Rechtsanwältin Antje Wecke

Mitglied im Verein Weißer Ring e.V.
Mitglied im Verband selbständiger Frauen in Sachsen-Anhalt e.V. - AMU
Mitglied im Verein Interessengemeinschaft Zerbst e.V.

Rechtsgebiete:

Arbeitsrecht
Betreuungsrecht
Sozialrecht und Sozialversicherungsrecht
Ehe- und Familienrecht
Arzthaftungs- und Medizinrecht
Verwaltungsrecht

 

Kurzporträt

Rechtsanwältin Antje Wecke wurde 1976 in Zerbst geboren. Am Francisceum in Zerbst legte sie 1994 ihr Abitur ab. Im Anschluss studierte sie Rechtswissenschaften an der Technischen Universität Dresden und der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Das Studium schloss sie im Jahr 2000 mit dem Ersten Juristischen Staatsexamen ab und absolvierte anschließend ihr Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Naumburg, mit Stationen u.a. am Amtsgericht Zerbst, der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau, dem Verwaltungsgericht und in einer Rechtsanwaltskanzlei in Dessau-Roßlau. Nach dem Zweiten Juristischen Staatsexamen im Jahr 2002 erhielt sie die Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und ist seitdem als Rechtsanwältin tätig. Seit September 2014 verstärkt Rechtsanwältin Wecke das Team der Kanzlei Jahnke & Handrich.

 

Weiterbildung

Rechtsanwältin Antje Wecke nimmt regelmäßig an Fortbildungsseminaren teil.

Zertifikat

Rechtsanwälte Jahnke & Handrich | Inh. Rechtsanwalt Sven Handrich
Alte Brücke 45 | 39261 Zerbst/Anhalt | Tel.: 03923/7424-0 | Fax: 03923/7424-22
Impressum | Datenschutz